H. Driessen & G. Meschede

7

Das künstlerische Tun gibt mir sehr viel Zufriedenheit. Ich stell mir etwas vor und versuche es umzusetzen. Dabei experimentiere ich gerne und probiere auch mal außergewöhnliches aus, wie Glaskugeln oder Sand in den Ton mit einzuarbeiten. Das liegt daran, dass ich eher aus dem handwerklichen Bereich komme. Meine Inspiration kommt oft aus meinem Inneren - aber auch die Natur gibt mir viele Ideen.

Ich arbeite mit Farbe und Ton. Gerade beim Malen habe ich hohe Ideale und versuche Leonardo Da Vinci und Rubens nachzuahmen, was mir oft nicht gelingt. Dann bin ich frustriert! Ich finde wichtig, durch Kreativität ins Tun zu kommen, von der Passivität in die Aktivität.

Es erfüllt mich mit Zufriedenheit, wenn ich etwas Schönes erschaffe.

Einige der Arbeiten sind von meiner Lebensgefährtin Gertrud, die 2009 verstorben ist.

 

press to zoom

press to zoom
IMG_0006_edited_edited
IMG_0006_edited_edited

press to zoom

press to zoom
1/7