Meine Themen sind Landschaften und Menschen. Ich liebe die Natur und das Leben, deshalb muss ich es einfach in Farbe und Malerei umsetzen. Meine Bilder sind keine Kopie der Natur sondern interpretieren diese aus meiner Sicht. So liebe ich zum Beispiel die Stimmung von Sonnenauf,-untergängen. Man könnte meinen, dass meine Bilder aus meinem ganz persönlichen Paradies entstammen. An diesem Wunschort fühle ich mich geborgen, es ist hell und unendlich weit.
In diesem Gefühl möchte ich versinken, es durch ein Bild festhalten.  Vielleicht ist es nur ein Traum, eine Illusion, aber ich schaffe es aus mir heraus, diese andere Welt zu erschaffen! Die Landschaft um mich herum, die Farben am Himmel oder die von der Sonne beleuchteten Blätter nehmen in meinen Bildern Gestalt an. Meine Bilder haben oft eine ungeahnte Symbolik mit rätselhaften Botschaften.
Seit es das Internet gibt, lasse ich mich auch von Fotos + Kunst dort inspirieren.
Ich gebe mir immer wieder die Freiheit, Farben, Formen und Bewegungen in meinen Werken so zu interpretieren, wie ich sie sehe, d.h. mich bewusst vom Motiv zu entfernen. Deshalb bleibt es immer meine subjektive Welt, es ist meine Mischung, mein Ausdruck aus Farbe, Fantasie und Gefühl. Mir ist wichtig, mich ausschließlich auf mein Gefühl für die Farben zu verlassen! Ich male gerne mit Aquarell & Acryl, weil mich die Farbübergänge besonders interessieren.

Leyla Eraslan

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/11
IMG_3575 (2).JPG